Ein Ingenieurbüro im Dienst des Kunden

Das Ingenieurbüro wurde kürzlich neugebildet und arbeitet von nun an für die gesamte Hebeabteilung der ALIPA-Gruppe. Es wird durch Gaëtan Lambert geleitet. Das Team wird durch drei weitere Mitarbeiter vervollständigt: Michaël Magerotte, Roland Klenes und unser neuer Ingenieur, Thomas Beco.

Un bureau d’études au service du client

Das Ingenieurbüro beantwortet spezifische technische Anfragen unserer Kunden. Es entwickelt außerdem neue Produkte und gewährleistet die Konformität mit geltenden Normen und Maschinenrichtlinie. Ob für spezifische Traversen oder Anschlagmittel, alle Projekte im Bereich der Fördertechnik werden durch dieses Ingenieurbüro bearbeitet.

Seine Aufgaben sind vielfältig: die Mitarbeiter studieren das Lastenheft, führen die Modellierung durch (Belastungsanalyse, digitale Simulation, usw.) führen physische Tests in der Werkstatt durch (wie Probebelastung, Zugfähigkeit, usw.) und finalisieren die Homologation.

Gaetan Lambert: Technical Manager LIFTEUROP

Gaetan Lambert, Technical Manager

« Ich leite das Team des Ingenieurbüros. Ich kümmere mich um das Management der Kundenprojekte und um Innovationsprojekte bei der Produktentwicklung. Ich bringe meine Fachkenntnis beim Normen-Komitee ein und vertrete die ALIPA Gruppe beim CISMA. »

Thomas Beco, Ingénieur bureau d’études - LIFTEUROP

Thomas Beco, Engineer – Lifting Department

« Ich liefere eine Antwort auf technische und spezifische Kundenanfragen. Meine Arbeit findet ebenfalls hinter den Kulissen statt, um alle Normen zu verstehen und zu beherrschen, sodass wir dem Kunden die beste Lösung anbieten können. »

Roland Klenes: Technical Designer LIFTEUROP

Roland Klenes, Technical Designer

« Ich beteilige mich an der Entwicklung und Erstellung von spezifischen Hebesystemen (Entwürfe, Aufmessung und Zeichnung). Ich erstelle ebenfalls 3D-Animationen der technischen Lösungen. »

Michael Magerotte - Products Responsible LIFTEUROP

Michaël Magerotte, Products Responsible

« Ich biete technische Lösungen an, die den Kundenanfragen entsprechen. Projekte mit Zertifizierungsprozess begleite ich auf eigenständige Weise. »